<< Zurück

Die Vorteile

der Überwasser-Massage-Liege medi stream spa

Die Vorteile der medi stream spa® liegen klar auf der Hand:


  • med-spa-frau-liegend01.jpgBereits mit der Entscheidung für die medi stream® spa Massagetherapie erspart man sich die Kosten für die sonst übliche Installation eines Anschlusses für Wasserzu- und ablauf.

  • Die medi stream® spa benötigt auch im Dauereinsatz keine Wasserkühlung. Einsparungen der Betriebskosten für den Wasserverbrauch bis zu 2.000 € im Jahr sind realistisch. Hierdurch wird die Refinanzierung erheblich verbessert.

  • Über ein optisch ansprechendes und verschleißfreies Glasdisplay erfolgt die Menüwahl der 13 verschiedenen Massageprogramme mit Schwerpunkten für unterschiedliche Körperregionen wie Ganzkörper, Oberkörper und Unterkörper.

  • RFID Card-Manager
    Die medi stream® spa verfügt über eine Programmiersoftware mit Kartenlesegerät für die externe Speicherung der Transponderkarten direkt am vorhandenen PC.

  • Die hydrojet Massageliege verfügt über die Anbindung an Münzersysteme und externe Zugangssysteme wie z.B. Gantner, PS Tech oder Hector.

  • Genial einfach und einfach genial in der Bedienung ist der Easy-Button:
    Die Massage kann mit geschlossenen Augen und im Liegen gestaltet werden, ohne dass der entstandene "Entspannungs-Flow" unterbrochen wird. Durch die stufenlose Druckstrahlregelung und die punktgenaue Sektionsmassage ist die medi stream® spa individuell einstellbar direkt während der wohltuenden Überwassermassage.

  • Die Kopfseite ist frei wählbar - links oder rechts

  • Die Liegefläche der medi stream® spa ist für eine Personenlast bis zu einem Körpergewicht von 200 kg zugelassen.

  • Der Wasserdruck ist bis 6 bar frei regelbar.

  • Farbige Motive und Logos zum Bedrucken der Acrylscheiben, RGB-LED-Beleuchtung und farblich abgestimmtes Kunstleder ermöglichen eine große Vielfalt, die medi stream® spa allen Räumlichkeiten anzupassen.
Hier geht's zur << medi stream spa Überwassermassageliege >>
oder schauen Sie bei der << Erlebniswelt medi Lounge >> vorbei.